Telefonseelsorge sucht Mitarbeitende

Für den Dienst bei der Telefonseelsorge werden Sie ein Jahr lang fortgebildet. In dieser Zeit erfahren Sie vieles über Menschen, über Krisen in die Menschen geraten können und über sich selbst. Sie bereiten sich darauf vor, am Telefon Krisengespräche zu führen und Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder in aktuten Krisensituationen beizustehen. Nach der Ausbildung wird eine verpflichtende Mitarbeit für ein Jahr erwartet. In der Regel können interessierte Ehrenamtliche jeweils im Herbst eines Jahres einen Ausbildungsdurchgang beginnen. Eine frühzeitige Bewerbung bei der Telefonseelsorge ist ratsam. Kontakt