TeamerInnen für Internationale Krabbelgruppe

Wöchentlich treffen sich Mütter mit Fluchterfahrung und Ihre Kleinkinder. Ehrenamtliche organisieren die Treffen und stehen für Sprachcoaching und sonstige Unterstützung bereit. Gleichzeitig wird Anregung für Mütter und Kinder (Lieder, Fingerspiele u. a.) angeboten.

Das Vorbereitungsteam sucht weitere Engagierte.